Content: Club

Professionalität

Exklusiver Wissenstransfer

Der HarbourClub verfolgt klar definierte Ziele.

Im Zentrum steht das Bestreben, die hohen professionellen Ansprüche zu erfüllen, die heute an die strategische Kommunikation auf Stufe Gesamtunternehmen respektive 

Gesamtorganisation gestellt werden.

 

Erreicht wird dies primär durch interne, ausschliesslich den Mitgliedern vorbehaltene Aktivitäten, ergänzt durch externe Veranstaltungen zu Themen, die für das Rollenverständnis und die Profilierung der Funktion eines Chief Communications Officer relevant sind. Der Club wurde im Jahr 2000 im Harbour House in Zürich gegründet – daher der Name.

 

Die Mitgliederzahl ist auf 100 beschränkt. Mitglieder sind aktive Chief Communications Officers (CCO) von Unternehmen und Organisationen in der Schweiz sowie maximal zehn Personen, welche in der Schweizer Kommunikationslandschaft eine wichtige Rolle spielen.

"Gute Kommunikation schafft nachhaltig Wert und Vertrauen für alle Anspruchsgruppen."

Dominique Morel

Präsident HarbourClub

morel_dominique_180x164_2NEU.jpg